© 2015 Country Kunkels

  • Facebook Social Icon
  • Flickr Social Icon

The Black Barons - «Flo & Jessie»

Samstag, 8.8.2020, 14.15 - 16.15 Uhr

Ein junges Duo gibt ein Revival der Country und Folk Musik

 

Die Band

Der Ursprung von The Black Barons liegt in den USA. Leadsänger Florian C. Roth stiess in einem Motel an der «Route 66» auf den Film «Walk the Line» über Johnny Cash. Inspiriert durch dessen Musik gründete er The Black Barons und studierte mit wechselnden Musikern die Arrangements von Country- und Rockabilly-Klassikern. Das Debutalbum der Band, eine Mischung aus authentischem Country Style und modernen Elementen aus Folk, Blues und Pop wurde von SRF 3 als eines der besten Schweizer Alben des Jahres 2013 bezeichnet. Es folgten mehrere Jahre erfolgreiche Tours im In- und Ausland.

Auf der Country Music Cruise 2018 entdeckten Florian und Jessie, welche seit Kindesalter in Country Bands spielt, dass sich ihre Stimmen auf einzigartige Weise ergänzen. So erschufen sie ein neues Country / Folk Programm, «Flo & Jessie», basierend auf der gleichnamigen EP, welche im März 2019 erscheinen wird. Flo & Jessie werden von der teilweise neu aufgestellten Stammband der Black Barons begleitet.

Das neuste Werk

Die EP «Flo & Jessie» präsentiert eine differenzierte Auswahl hochmelodiöser selbst geschriebener Songs, welche stilistisch an die traditionellen Country / Folk Duette von Emmylou Harris und Don Williams oder Johnny Cash und June Carter erinnern.

Die Songs erzählen Geschichten des Erwachsenwerdens, berühren das Herz, zeigen Abgründe und bieten Hoffnung, und dies mit ursprünglichem, ehrlichem Charme. Die Lieder sind gleichzeitig geprägt von einer offenherzig bespielten Sehnsucht nach der Ära der klassischen Country und Folk Musik. 

Die EP konzentriert sich auf die charakteristischen Stimmen von Florian C. Roth und der neuen Leadsängerin Jessie. Florians markanter Bass-Bariton und «true country voice» Jessie entführen den Zuhörer in die Täler von Nevada und die stürmischen Himmel über Montana.